Nachwuchsarbeit beim TuS Schutterwald

Zentraler Baustein unseres Vereins

Wir beim TuS Schutterwald halten große Stücke auf unsere Nachwuchssportler und verstehen uns selbst als einer der führenden Handball-Ausbildungsvereine in Südbaden. Dass diese Fokussierung auch Früchte trägt, wurde und wird immer wieder sichtbar. So gelang es der männlichen A-Jugend im Jahr 2002 den Titel des deutschen Vizemeisters zu erringen. Im Jahr 2007 wurde die männliche B-Jugend sogar Deutscher Meister. 2018/2019 qualifizierte sich die männliche und weibliche A-Jugend für die Jugendbundesliga.

Die Kinder und Jugendlichen haben beim TuS Schutterwald die Möglichkeit, sich unter Anleitung hochqualifizierter Trainer und meist in den höchsten Spielklassen ihrer Altersgruppe bestmöglich zu entwickeln. Unsere „jungen Teufel“ sollen auf diese Weise frühzeitig an den Leistungssport herangeführt werden und gleichzeitig in Schutterwald ihre sportliche Heimat finden. Somit wollen wir auch in Zukunft  gewährleisten, dass unsere aktiven Mannschaften vorwiegend durch Eigengewächse verstärkt werden.

TuS Schutterwald - unser erfolgreichsten Handballer der roten Teufel der Ortenau

Unsere erfolgreichsten Nationalspieler: Oliver Roggisch, Magnus Andersson (Welthandballer), Peter Quarti, Martin Heuberger, Gerhard Junker

Du möchtest mal in ein Training rein schnuppern?

Super! Schau doch einfach mal in einem der vielen Trainingseinheiten durch:

Bambini (2016-17)

Fr. 15:00 - 16:15 Uhr

Mini (2014-15)

Fr. 16:00 - 17:30 Uhr

E-Jugend m (2012-13)

Di. 16:30 - 17:30 Uhr


E-Jugend w (2012-13)

Mi. 16:30 - 17:30 Uhr

D-Jugend m (2010-11)

Di. 17:30 - 19:00 Uhr
Do. 16:00 - 17:30 Uhr

D/C-Jugend w (2008-11)

Mi. 17:30 - 19:00 Uhr
Fr. 17:30 - 19:00 Uhr

C-Jugend (2008-09)

Mo. 16:00 - 17:30 Uhr
Mi. 18:00 - 19:30 Uhr

Sie haben weitere Fragen?
Dann Einfach über das unten stehende Formular an uns senden:

Dauerkarte 2022/23

Lust auf Handball?

Teufel werden?